Manche Tote leben länger

Komödie von Ingrid Minke

Auch wenn Christian Lich die spärlichen Einnahmen aus seiner Künstleragentur „Stargate“ seit geraumer Zeit mit kriminellen Machenschaften aufstockt, so ist er doch leider vom Geld seiner Frau Isabel abhängig. Als diese Geldquelle jedoch durch Isabels Scheidungsabsichten zu versiegen droht, schmiedet er einen mörderischen Plan. Dabei erweisen sich allerdings für Christian nicht nur unverhoffte Ereignisse, sondern auch seine eigenen Betrügereien als Fallstricke, so dass es in der Künstleragentur zu einem turbulenten Schlagabtausch kommt.


Die Personen und ihre Darsteller:

(in der Reihenfolge des Auftretens)

Isabel Lich
Christina Friedberg
Christian Lich
Magnus Dettmer
Richard
Carsten Lühring
Simone
Diandra Wutke
Michaela Bernau
Sabine Bernstein-Fölsch
Rufus
Nestea Gernert
 
 
Souffleur
Holger Jannack
Maske
Sabine Bernstein-Fölsch
Bühne / Technik
Holger Jannack, Stefan Heinze, Holger Roselieb, Ilka Crimi


Presseberichte Fotos