End-Scheidung

Eine Komödie von Ingrid Minke

Das Stück spielt im Wohn- und Geschäftshaus des Architektenbrüderpaares Werner und Wolfgang Bauer.

Die beiden sind eifrig bemüht, ein bisher wohlgehütetes Geheimnis nicht nur vor Ihren Auftraggebern, sondern auch vor Wolfgangs Geliebten Uschi zu wahren. Das ist allerdings schwierig, denn Uschi ist gleichzeitig ihre Sekretärin.

Das Geheimnis heißt Lydia und ist - wenn auch nur auf dem Papier - Wolfgangs Ehefrau.

Als nun Lydia zum end-scheidenden Gespräch im Hause Bauer eintrifft, beginnt für die Brüder Bauer ein Vormittag, der ihnen einiges an Improvisationstalent und "Zusammenarbeit" abverlangt...



Die Personen und ihre Darsteller:

(in der Reihenfolge des Auftretens)

Wolfgang Bauer
Carsten Lühring
Werner Bauer
Magnus Dettmer
Uschi Vollmer
Ulrike Freischmidt
Lydia / Lulu
Christina Friedberg
Bernhard Marquardt
Holger Jannack
Gabi Dietrichs
Lisa Friedberg
   
Souffleuse
Monika Richter
Maske
Sabine Bernstein-Fölsch
Bühnenbau
Holger Jannack
Technik
Christian Hinz


Presseberichte Fotos