Künstlerpech

Eine Komödie von Jürgen Baumgarten

Thomas Fischer ist ein talentierter, aber leider ziemlich erfolgloser Portrait- und Landschaftsmaler.

Eines Tages nimmt er aus einer Laune heraus unter dem Pseudonym Umberto Pastellini mit einem abstrakten Bild an einem Wettbewerb teil, den er prompt gewinnt. Von nun an ist Pastellini der neue Star unter den Kunstkritikern.

Da er bei dem Wettbewerb nicht persönlich anwesend war, kennt allerdings niemand seine wahre Identität.

Als sich nun Käufer für eines seiner Bilder sowie eine Reporterin für ein Interview ankündigen, nimmt das Schicksal seinen Lauf, denn Thomas ist glücklich verheiratet, Umberto Pastellini ist hingegen als homosexuell bekannt.

Für Thomas und seine Frau Jenny beginnen nun äußerst aufregende Stunden...



Die Personen und ihre Darsteller:

(in der Reihenfolge des Auftretens)

Thomas
Holger Jannack
Jenny
Steffi Koch
Margarethe
Sabine Bernstein-Fölsch
Gregor
Magnus Dettmer
Christine
Ulrike Freischmidt
Gero
Carsten Lühring
Martha
Christina Friedberg
   
Souffleuse
Monika Richter
Maske
Sabine Bernstein-Fölsch
Bühnenbau
Holger Jannack
Technik
Christian Hinz


Presseberichte Fotos