Blaues Blut und Erbsensuppe

Dieter Adam

Familie Neureich ist durch eine Erfindung zum Geld gekommen, Ottilie Neureich möchte nun ihre Tochter Bettina "standesgemäß" mit einem Grafen verheiraten. Um die nötigen Umgangsformen zu erlernen, wird kurzerhand ein Butler engagiert, der der Familie die nötigen Manieren beibringen soll.

Sehr zum Leidwesen von Otto Neureich und seiner Tochter tritt Butler Jean seine Stellung zwei Tage vor dem Eintreffen einer Gräfin und deren Sohn im Hause Neureich an. In den folgenden Tagen kommt es zu einigen Verwicklungen...


Die Personen und ihre Darsteller:

(in der Reihenfolge des Auftretens)

Otto Neureich
Carsten Lühring
Ottilie Neureich
André Kleinoth
Bettina Neureich
Stefanie Wenzel
Hausmädchen Susi
Christiane Dürkop
Butler Jean
Martin Fölsch
Köchin Berta
Sabine Bernstein
Gräfin Adele
Lore Marquardt
Graf Hugo, ihr Sohn
Siegfried Schulze
   
Souffleuse
Britta Schmidt
Bühnenbau
Martin Knobloch, Dieter Reineke, Werner Reinecke



Presseberichte Fotos