Mensch sein muß der Mensch

Mit seiner menschlichen Art und seinem gutmütigen Wesen hat Polizeimeister Johannes Wilke alles im Griff. Aus diesem Grund kann er es sich leisten, während der Dienstzeit ein Gläschen Schnaps zu genießen und per Telefon Schach zu spielen. Sowohl sein Kollege Benthin als auch der Pastor Petersen können sich mit solch einer Dienstauffassung ganz und gar nicht anfreunden. Doch als eine Wasserleiche, eine nackt Badende und ein diebischer Tippelbruder auftauchen, schiebt Wilke sein geliebtes Schachbrett zur Seite...

Die Personen und ihre Darsteller:

(in der Reihenfolge des Auftretens)

Johannes Wilke
Carsten Lühring
Benthin
Anita Baesmann
Emma Wiggers
Gudrun Hoffmann
Martin Stingel
Dieter Geßner
Friedel Stingel
Britta Schmidt
Knoop
Siegfried Schulze
Pastor Petersen
Friedhelm Fölsch
Souffleuse
Lore Marquardt
Bühne/Technik
Dieter Reinecke, Martin Knobloch


Presseberichte Fotos